Dr. Johannses Walter, Salzburg - Facharzt für Gefäßchirurgie, Krampfadern, Besenreiser, Durchblutungsstörungen Dr. Johannes Walter
Alpenstraße 48, 5020 Salzburg
Tel.: 0662 / 23 04 90
Fax: 0662 / 23 04 90 30
ordination@drwalter.at

Diagnose

Die Durchblutung der Beine kann durch eine Oszillographie und die Bestimmung der Arteriendrücke gemessen werden. Wenn sich hier eine Durchblutungsstörung bestätigt, dann wird mit einer farbcodierten Ultraschalluntersuchung gezielt nach der Lokalisation der Verengung gesucht. Mit dieser Untersuchung kann auch sehr genau der Grad der Verengung bestimmt werden.

Falls eine operative Therapie notwendig sein sollte, muß vor der Operation ein Gefäßröntgen durchgeführt werden. Meist liefert eine Magnetresonanz-Angiographie alle noch notwendigen Informationen. In speziellen Fällen muß während eines stationären Aufenthaltes eine konventionelle Angiographie durchgeführt werden.

[>> Info]
[>> Risikofaktoren]
[>> Diagnose]
[>> Therapie]
[>> Nachsorge]



[<< zurück ]
Unsere Ordination in der Stadt Salzburg:
Facharzt für Gefäßchirurgie und Chirurgie
Alpenstraße 48
5020 Salzburg - [Lageplan]
Terminvereinbarung unter 0662 / 23 04 90

Öffnungszeiten
Mo: 07:30 - 13:30 Uhr
Di:  13:00 - 18:00 Uhr
Do: 12:00 - 18:00 Uhr
Fr:  07:30 - 10:30 Uhr
nach Terminvereinbarung unter 0662 / 23 04 90

Vertragsarzt aller Krankenkassen